Tom Korn

Tom Korn

Vita

1968 geboren in Köln
1984–1987 Ausbildung zum Schriftsetzer, Letzter Bleisetzer in Köln
1991–1993 Abitur 2. Bildungsweg in Münster
seit 1997 Organisation verschiedener Kunstausstellungsprojekte auf dem Gelände einer alten Gärtnerei in Flensburg
1998 Kurzzeitiges Studium Malerei/Grafik, HGB Leipzig
seit 2001 Freischaffender Künstler

Kunstpreise und geförderte Arbeitsaufenthalte (Auswahl)

2016 Popps Packing, Detroit, USA
2014 Kunst-Förderpreis des brandenburgschen Ministeriums für Kultur, Wissenschaft und Forschung
„Begehungen“, Arbeitsstipendium, Chemnitz
2011 Casa Amarela, Porto, Portugal
Künstlerhaus Dortmund
2010 Galerie Loge, Gängeviertel, Hamburg

Einzelausstellungen (Auswahl)

2017 “Benidorm”, Kunstraum@Waschhaus, Potsdam
“Costa Blanca”, Galerie “in kürze kunst”, Flensburg
2016 “Vamos a la playa”, Galerie Weltecho, Chemnitz
2015 “Discounter”, Galerie Stadtinsel, Havelberg
2013 “Neue Urlaubsbilder”, Kulturzentrum Ponderosa, Stolzenhagen
„Nomaden in Potsdam“, TAZ-4, Schiffbauergasse, Potsdam
2012 “Beton und andere flauschige Arbeiten”, Bürgerhaus am Schlaatz, Potsdam
“Beton” Galerie “in kürze kunst”, Flensburg
2011 “soz:real,-”, Taz-Container, Potsdam
2010 “7Ü,****, all incl.”, Galerie Loge im Gängeviertel, Hamburg
“Fassaden”, Fabrik-Foyer, Potsdam
2009 “Kiosk”, contemporary art zone, Schiffbauergasse, Potsdam
“fluffy realism”, supalife-showroom, Berlin
2008 “Heimathafen”, Haus der Generatoren, Hoppegarten, Brandenburg
„realizm flauszowy“, Edith-Stein-Haus, Wroclaw, Polen
„Warzywa i Owoce/Obst und Gemüse“, Club der polnischen Versager, Berlin
2007 „Wakacje/Urlaub“, Ausstellung Galerie Herold, Bremen
2006 „Urlaubsbilder“, Galerie Linda, Hamburg
2005 „Atraktor“ Wandbild aus Velourteppich, KMA36, Berlin
„blaue Landschaften“ Soloausstellung Schloß Lanke, Lanke, Brandenburg
„Berliner Ansichten“ Ausstellung im Kunsthaus Tacheles, Berlin
2004 „Fassaden“ Ausstellung im ehem. Haus der Kosmetik, Berlin-Mitte
„blaue Bilder“ Galerie Zero, Berlin
2002 „Basteleien 2000 – 2002“ im Kuba-Foyer, Münster

Ausstellungsbeteiligungen (Auswahl)

2017 “Trip Detroit”, Raum 2, Dannenberg
“Imagine Mannheim/Ludwigshafen”, Franklin-Fields, Mannheim
2016 “Werk der Hände”, Kulturland Brandenburg, Strausberg
“The Big Art Show”, Popps Packing, Detroit, USA
“Stadtlandschaften”, a/e galerie, Potsdam
“ist das Barock…?”, August-Bebel-Institut, Berlin
2015 „Platten und Blomen“, Neu Tramm, Niedersachsen
„Lange Nacht der Leca-Platte“, City-Hof, Hamburg
„Kulturanker“ ehem. JVA, Magdeburg
„Musterwohnung“ mit Studio +/-0, Localize nullundacht, Potsdam
„Kosmosaik“, ehem. Rechenzentrum, Potsdam
„Tragweite“ Stipendiatenausstellung, Museum Dieselkraftwerk, Cottbus
„open Studio“, Atelierhaus Scholle 51, Potsdam
2014 „Problemhäuser“, Kuhlhausen, Sachsen-Anhalt
„Begehungen“ Kunst im öffentlichen Raum, Chemnitz
„Märkischer Kunstpreis“, Schloß Neuhardenberg
„Hier entsteht…“ Localize 7, Potsdam
Brandenburg Art 2015, Kleist Museum, Frankfurt/Oder
2013 “Made in Potsdam”, Kunstraum Potsdam, Potsdam
“Brandenburger Kunstpreis”, Schloß Neuhardenberg
“Nomaden in Potsdam”, TAZ4, Potsdam
2012 “Localize – Kanalarbeiten”, Potsdam
2011 “Licht, Luft & Liebe”, Kunsthaus sans titre, Potsdam
“Bacalao of arts”, Casa Amarela, Porto, Portugal
“Ornament und Gestik”, Künstlerhaus Dortmund, Dortmund
2010 “Localize 3”, Potsdamer Heimatfestival, Potsdam
“Ostrale ´10”, Ostragehege, Dresden
“Lidl versus Netto”, Academy of economics, Berlin
“5 Jahre Linda”, Galerie Linda, Hamburg
“Das kleine Format”, Sperlgalerie@Nicolaisaal, Potsdam
“Günter Grass Galerie Gdansk” (4g), Gdansk, Polen
2009 “localize” Das Heimatfestival, Holländerviertel, Potsdam
2008 „Zoo“ Brandshof-Festiv, Hamburg
2007 „Konzentrat“, Jubiläumsausstellung Architektur Galerie, Berlin
4. Berliner Kunstsalon, Ullrich Müller Berlin, Berlin
„An diesem Ort“ Gruppenausstellung Brandshof, Hamburg
2006 „Freaks, friends & players“ Kunst-Festival, Alter Güterbahnhof, Bremen
2005 Herbstausstellung Ateliergemeinschaft Schulstraße, Münster
„Open Dose“ Dosenfabrik, Hamburg
2004 „lectures“ Ausstellungsbeteiligung im Bunkier Sztuki, Galerie, Krakow, PL
„halfmachine“ Ausstellungsbeteiligung in der Grey Hall, Kopenhagen, DK
A102004 Kunstverein Area10, London, GB
„Werkstoff Plastik“ Ausstellungsbeteiligung im Kunstverein Wesseling
„Topshop“ Kunstprojekt als Supermarkt, Friedrichstraße, Berlin
2003 „Parasit“ Ausstellungsbeteiligung in der Zurmöbelfabrik, Berlin
„Paradies“ Ausstellungsprojekt im Bunker unter dem Alexanderplatz, Berlin
„Changing Channels“ London Biennale pollinations, Backfabrik, Berlin
„Heimathaus“ Ausstellungsbeteiligung Rothenbaumchaussee, Hamburg
2002 „Hotel berlinische Galerie“ Ausstellungsbeteiligung im alten Glaslager, Berlin
„Bilder für 3000“ Ausstellungsbeteiligung in der Kunst-Handlung, Prora
Ausstellungsbeteiligung im Kulturzentrum Cesta, Tabor, CZ
„leitkultur.de“ Videoinstallation in der Galerie der Roten Laterne, FL
2000 „Gartenparty“ eine mobile Grünanlage in Ostangeln
„London Biennale 2000“ Ausstellungsbeteiligung im Camden Art-Center
„Gelb“ in der Galerie der Roten Laterne, FL
„Melting Pot“ Gruppenausstellung im Schloß Glücksburg
Organisation des Kunstausstellungsprojektes „Brot & Spiele“ mit 32 Künstlern in Flensburg
„die Geniale“ Ateliergemeinschaft Schulstraße, Münster
1999 „Zwischen Bromelancholie und Blumenkoller“ Kochperformance im Kühlhaus, FL
„Tilbud `99“ Gruppenausstellung im Octopus Garden, FL
1998 „Frisch und Fruchtig“ Gruppenausstellung im Octopus Garden, FL
„Abbruchmechanismen“ im Offenen Kanal, Flensburg
1997 „Probleme anderer Menschen“ Gruppenausstellung im Octopus Garden, Flensburg